Link verschicken   Drucken
 

Familiensportfest 2017

25.03.2017

Bei schönstem Frühlingswetter folgten am 25. Mä etwa 100 Sportbegeisterte und Helfer der Einladung des Fördervereins der Pestalozzi-Grundschule zum alljährlichen Familiensportfest in die Sporthalle in an der Summter Straße in Birkenwerder. Sowohl Schüler als auch die übrigen Familienmitglieder von klein bis groß waren aufgefordert, sich in insgesamt 8 Disziplinen miteinander zu messen.

 

Nach professioneller Erwärmung ging es für die 70 Teilnehmer an die Stationen, wobei neben Geschicklichkeit (z.B. Schlängellauf, Körbe werfen) und Koordination (Dreierhopp, Bankspringen) auch Kondition gefordert wurde (Seilspringen und Laufen). Zwar stand der Spaß im Vordergrund, aber gewertet wurde natürlich auch. Am Ende konnten Sieger und Siegerinnen in je drei Altersklassen bei den Kindern und einer Altersklasse für die jungen Erwachsenen und darüber hinaus beglückwünscht werden. Während sich die Kinder die Zeit bis zur Siegerehrung mit Badminton, Fußball und Jeder-gegen-Jeden vertrieben, war einigen Eltern die Anstrengung anzusehen.

 

Der Vorsitzende des Fördervereins, Ralf Gerth, freute sich besonders über die zahlreichen Unterstützer, welche bei der Vorbereitung und Durchführung aktiv waren. So wurden nicht nur über Stunden die Stationen betreut, sondern bereits vorher fleißg Kuchen gebacken und vor Ort das kostenfreie Buffet mit belegten Brötchen, Würstchen sowie Obst und Gemüse gezaubert.

 

Dieses Familiensportfest stellt mittlerweile kleine Tradition dar. Dankenswerterweise unterstützt die Gemeinde Birkenwerder dieses Event finanziell.

 

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr. Hier ein paar Impressionen:

 

Fotoserien zu der Meldung


Familiensportfest 2017 (25.03.2017)

Familiensportfest 2017